Wertschätzung für Leistungen statt Preiskampf ohne Ende.

Groß gewordene erfolgreiche B2B Familienunternehmen wie z.B. Würth, Liebherr, medi GmbH und viele andere haben eines gemeinsam: Markenstärke und differenzierte Vertriebsarbeit.

Das ist gerade in mittelständischen Unternehmen nicht selbstverständlich. Hier tut man sich schwer, mit der gleichen Präzision  Methoden für differenzierte Vertriebsarbeit zu integrieren, wie sie in Entwicklung und Produktion Voraussetzung für Spitzen-Leistungen sind.

Denn ein Unternehmen und seine Menschen in die Lage zu versetzen, Leistungen und deren Bedeutung in die Werte-Akzeptanz des Marktes zu transportieren und Potenziale vom Zufall befreit zu aktivieren setzt innovativ-differenziertes Knowhow zwingend voraus.

Aus dieser Erkenntnis entstand das MarktSpiel®System und seine Wirkung.